Benachrichtigungen
Alles löschen

Lehm und Zufüttern

3 Beiträge
2 Benutzer
1 Likes
334 Ansichten
88c1f8fc664b18f7fe61aeb0a4aa406d?s=110&d=mm&r=g
Beiträge: 2
Mitglied
Themenstarter
 

Hallo,

ich fange dieses Jahr an, die ersten Kokons sind bestellt, nebst Zubehör, aber kein Starterset und somit keine Anleitung (nicht aufgepasst).

Bei Startsets ist Lehm dabei. Muss ich die Eingänge, wenn ich die Kokons in die Kammern geschoben habe, verschließen? Und wenn ja, was ist zu beachten?

 

Füttern?

Falls beim schlüpfen im Garten noch nicht viel blüht, soll man zufüttern können. Darüber habe ich in diesem Forum noch nichts gefunden. Macht Ihr das? Was wäre zu beachten?

Gruß Thorsten

 
Veröffentlicht : 16. Februar 2022 0:11
Schlagwörter für Thema
firstbee
Beiträge: 43
Mitglied Admin
 

Moin Thorsten,

herzlich Willkommen im Forum. 🖐️ 

Die Mauerbienen brauchen keinen zusätzlichen Lehm. Ein bisschen offener Boden reicht vollkommen. Hier gibt es mehr Infos dazu: Wie Baumaterial für Nest bereitstellen?

Wenn man Pappröhrchen als Nisthilfe verwendet, lohnt es sich eine Seite zu verschließen. Dafür könnte man ggf. Lehm verwenden. Was wirst Du denn als Nisthilfe nutzen?

Die Kokons auf keinen Fall in die Nisthilfe schieben. Sonst schiebst Du sie noch falsch herum hinein. 😆 

Meistens kommen die Kokons in einem Karton und da macht man einfach mit dem Kugelschreiber zwei Löcher rein. Infos zur Ausbringung hier und im weiteren Textverlauf: Mauerbienen gekauft und per Post bekommen – was dann?

 

Bei Honigbienen kann man natürlich zufüttern, weil diese vom Honig leben, der (übergangsweise) mit Zuckerwasser ersetzt werden kann. Aber der Lebenszyklus eines Honigbienenvolkes ist ganz anders, als der von solitären Mauerbienen:

Mauerbienen brauchen für ihre Brut Pollen und nur sehr wenig Nektar für sich selber. Darum ist Zufüttern nach meinem Wissen nicht möglich.

Dein Gedanke ist aber genau der Richtige. Wann blüht was und reicht es für die Mauerbienen?

Indem die Kokons bis z. B. eine Woche vor dem Schlupf im Kühlschrank bleiben, kannst Du den Schlupf genau zur Blütezeit der Obstbäume oder ähnlichem abpassen! So kommt das kurze Leben der Mauerbienen und die Blütezeit genau zusammen und die Beiden profitieren voneinander.

Die Schritte zur Mauerbienenhaltung werden Dir den Einstig erleichtern, weil sie fast alle Fragen behandeln. 😎 

Alle weiteren Unklarheiten beseitigen wir hier 🤗 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 8 Monaten von firstbee

Viele Grüße
Paul

 
Veröffentlicht : 16. Februar 2022 0:48
88c1f8fc664b18f7fe61aeb0a4aa406d?s=110&d=mm&r=g
Beiträge: 2
Mitglied
Themenstarter
 

Danke, das ist sehr hilfreich, ich denke ich bin gut informiert und beginne direkt mit Vorbereitungen. 😀 😀 

 
Veröffentlicht : 17. Februar 2022 13:53
firstbee reacted

Kontakt| Cookies| Impressum| Datenschutzerklärung| © Copyright Mauerbienenforum